Tolles Eröffnungswochenende ab dem 20. April im Bellaggio

Nach dem engagierten Frühjahrs-putz der Mitglieder und der Herrichtung der Außenplätze, fand von Freitag 20. bis Sonntag 22. April beim TZS ein Eröffnungswochenende der Saison 2018 und der neuen Pizzeria Bellaggio mit reichhaltigen Programm-punkten statt.

Der Freitag, 20.04. startete um 18.00 Uhr ganz im Zeichen der offiziellen Eröffnungsfeier der neuen Pizzeria „Bellaggio“. Der neue Pächter Ramazan Güler und sein Betriebsleiter Faical Bouchanafa begannen ihr Engagement mit einem Eröffnungsprogramm ab 18.00 Uhr mit einem offenen mediterranen Buffet, freiem Prosecco und Freibier. Am Freitag vollzog sich dann auch die offizielle Saisoneröffnung des Vereins mit Ehrungen und einem Saisonausblick auf die Medenspiele der Mannschaften, wie die Regionalligasaison (3. Bundesliga) der Herren1, die weiteren Herren- aber auch Damenmannschaften des Vereins.

Am Samstag, 21.04. ging´s ab 9.30 Uhr los mit dem Tagesturnier des TZS für Damen und Herren im Aktiven-Bereich, sowie für die Altersklassen Damen und Herren 40. Nachmittags ab 14.00 Uhr gabs ähnlich wie am Vorabend ein Rahmenpro-gramm durch einen Live DJ, 14 bis 18 Uhr offenes mediterranes Buffet und wieder freier Prosecco und freies Bier bis 18 Uhr. Danach fand ein LIVE Konzert am Schnappacher Weg statt. Die Kinder bis 12 Jahren hatten am Freitag und Samstag alles frei.

Der Letzte Tag des Festwochenendes begann am Sonntag, 22.04. mit dem 23. traditionellen Skatturnier der Senioren ab 9.30 Uhr. Der Verein möchte auf diesem Wege bei allen herzlich danken.

Es war ein tolles Wochenende, was nicht nur die Bilder belegen. Nun geht es an die neue Saison 2018 und wir freuen uns auf eine gut begonnene Zukunft. Los geht´s! Fotos:

(Eva Gratzl und Jochen Wagner)

„Spiel–Satz–Jubiläum“: 50 Jahre Tennis in Sulzbach" Festakt am 03. November Salzbrunnenhaus

Die Deutsche Jugendkraft war innerhalb der Geschichte von Sportvereinen auf mit christlichen Wurzeln in Deutschland während des Dritten Reiches verboten, so auch in Sulzbach. 1957 wurde die DJK 24 Sulzbach als Spartenverein erneut ins Leben gerufen, vorwiegend auf der Basis eines Fußballvereins. Die DJK 24 Sulzbach besaß allerdings auch anderer Abteilungen wie u.a. Leichtathletik. Nach zehn Jahren kam es 1967 zur Gründung einer Tennisabteilung auf der Anlage „Am Hammersberg“, ehe man zum Schnappacher Weg wechselte. Mittlerweile zählt das Tenniszentrum DJK Sulzbachtal e.V. zu einem der renommierten Vereine im Saarland innerhalb des Landessportverbandes LSVS und hat eine der schönsten Tennisanlagen im Land. Am 03. November feiern wir unser 50jähriges Bestehen als Tennisverein, aber auch die Wiedergründung vor 60 Jahren auf der Basis unserer DJK Familie. Der Festakt unserer Jubiläen findet im Salzbrunnenhaus statt. Festredner sind der Bundesvorsitzende der DJK Alexander Funk, Schirmherr Klaus Meiser als Präsident des LSVS und Bürgermeister Michael Adam. Neben einem interessanten Rückblick durch die Jahre, werden langjährige und verdiente Mitglieder aus den unterschiedlichen Abteilungen geehrt. Heute verfügt das TZ DJK Sulzbachtal e.V. neben der Abteilung Tennis über die Sparten Fußball und Gymnastik. 50 Jahre Tennis in Sulzbach bedeutet auch die Zusammenführung der früheren Tennisvereine Blau-Weiß und DJK 24 Sulzbach, die sich heute in einem gemeinsamen Verein für die Zukunft des Tennissports in Sulzbach gut aufgestellt haben.

TZS-Faschingsparty im Sabbia Rossa am 24. Februar (20.11 Uhr)

Vom 24. bis 26. Februar findet das Tennis Faschingscamp beim TZS statt. Dabei steht für Tim Focht und Milan Hoferichter das Thema „fit in den Frühling“ im Vordergrund, denn der Verein hat sich in 2017 sportlich viel vorgenommen. Wir wollen den leidenschaftlichen Teamgeist beim TZ DJK Sulzbachtal e.V. weiter stärken und dies mit interessanten Projekten, Veranstaltungen und Aktionen das ganze Jahr über“ meint Milan Hoferichter in Vorbereitung auf die Sommersaison aller Mannschaften. Parallel wird der Wirt des Ristorante Sabbia Rossa Guiseppe Musso im Clubheim am Freitag, 24. Februar eine irre Faschingsparty anbieten, zu der die Gäste auch verkleidet kommen können. Der TZS möchte die kommenden Wochen dazu nutzen, um auf das breite Angebot für alle Zielgruppen im Verein und auf die Saison in der Regionalliga aufmerksam zu machen. Die „Erste Herren“ spielt Mitte des Jahres erstmalig in der Vereinsgeschichte in der 3. höchsten Klasse in Deutschland. Zudem werden in den nächsten Wochen auch die Vorhaben des Fördervereins des TZS begleitend erläutert. Unter anderem wird für die Jüngsten der Kids ein Kleinfeld mit Ballwand in diesem Jahr realisiert werden. Der Vorstand und Giuseppe Musso laden ein zur Faschingsparty am 24. Februar ab 20.11 Uhr im Sabbia Rossa am Schnappacher Weg 57. Alle sind herzlich eingeladen!

Saisonabschluss mit Old School Turnier am 2. Oktober 2013

Plakat_Oldschool_Tennis_Oktober_2013.pdf

Trainingstag mit Pablo am 16. & 17. Mai 2013

Training_Pablo_Aushang__2_.pdf

DJK Bundesmeisterschaften in Trassem

Ausschreibung_TZS_BM_2013.pdf

Ostercamp für die TZS Jugend mit Girls Day

Ostercamp_Entwurf.pdf

TZS tappt im Dunkeln? Wir spielen Blackminton mit Euch...

Blackminton_April_2013.pdf

DJK Bundesmeisterschaften 2012

Fahrt_Bundesmeisterschaften.pdf