Milan informiert: Die Nutzung der Tennishalle im Sommer

Ab kommenden Samstag wird die TZS Tennishalle für den Alltagsbetrieb geschlossen. Unsere Tennishalle muss sollte auch weiterhin in ihrem guten Zustand bleiben und "geschützt" werden, da der Hallenboden hochwertig und einfach als sehr kostbar anzusehen ist. Ab Beginn der Medenspiele und des Sommertrainings gelten folgende Abmachungen:

Medenspiele, an denen es regnet, werden nach 2-3stündiger Wartepause verschoben. Die Halle wird nicht für Mannschaftsspiele definitiv nicht zur Verfügung gestellt sein. Dies gilt für Erwachsene aber auch für Kids. Die Ligazugehörigkeit spielt dabei keine Rolle. Bitte diese wichtige Information an Eure Mannschaftskameraden weiterleiten. Bitte auch alle TrainingsteilnehmerInnen der Tennisschule informieren. Es empfiehlt sich, dass Ihr ein zweites Paar Schuhe mitbringt: saubere Lauf- oder Tennisschuhe. Ich habe den Schlüssel und die Verantwortung gegenüber dem Verein übernommen und ich werde auch konsequent nur Spieler in die Halle lassen, die absolut saubere Schuhe dabei haben. Das Sommertraining wird bei Regen nicht ausfallen aber indoor nur mit sauberen Schuhen stattfinden können. Diejenigen von Euch, die bei Regen kein sauberes Paar Schuhe dabei haben können leider nicht am Training bei Regen teilnehmen. Falls Ihr Euch unter der Woche im Sommer bzw. am WE zum Spielen verabredet, steht Euch die Halle demnach ebenfalls nicht zu Verfügung. Ich danke für Euer Verständnis.

Milan

Die Tennishalle hat ihren Betrieb wieder aufgenommen

Fotos: Andreas Both


GRafik: Jochen Wagner

Die Unwetterereignisse im Frühjahr dieses Jahres hatten das Dach der seit 35 Jahren genutzten Tennishalle des Tenniszentrum DJK Sulzbachtal e.V. stark in Mitleidenschaft gezogen, so dass auch der Bodenbelag zerstört worden ist. Die Halle war kurz nach Ende der Wintersaison somit unbrauchbar geworden. Die dadurch unvermeidlichen Sanierungsarbeiten an den unterschiedlichen Gewerken, konnten nach detaillierter Prüfung durch den Vorstand und die Mitgliederversammlung im Sommer in Auftrag gegeben werden. Neben den Sanierungsarbeiten an der Halle, mussten jedoch auch um das Gebäude herum umfangreiche Rodungen vorgenommen werden, damit die ausführenden Firmen an der abzutragenden Dachkonstruktion arbeiten und einen Kran installieren konnten. In den folgenden Spätsommermonaten wurden die Arbeiten, auch dank des guten Wetters zügig ausgeführt. Neben dem neuen Dach und einem neuen Tennisboden in der Halle, wurde auch die Beleuchtung energetisch saniert und durch moderne LED Lichtquellen ersetzt. Der Verein konnte bei allen Maßnahmen nicht nur ehrenamtlich durch Mitglieder tatkräftig unterstützt werden, sondern der TZS konnte auch auf Förderprogramme des Saarländischen Tennisbundes (STB) innerhalb des Landessportverbandes (LSVS) zurückgreifen. Der Präsident des LSVS Klaus Meiser machte sich beim TZS persönlich ein Bild über die Schäden und die ergriffenen Maßnahmen und sorgte dafür, dass dem Verein finanziell unter die Arme gegriffen wurde. Man kann behaupten, dass die Tennishalle Am Schnappacher Weg nun zu einer der modernsten Zweifeldhallen im südwestdeutschen Raum zählt. Der Komfort der neuen Halle wirkt sich unmittelbar auch im Winter energetisch und umweltgerecht aus. Der TZS kann mit Fug und Recht auf die Eigeninvestitionen stolz sein, die jedoch ohne die Förderung durch die Landesregierung, den STB und den LSVS nicht zu stemmen gewesen wären. Die Preise für die Abonnenten konnten aus diesem Grund stabil gehalten werden. Im November wird es einen Tag der offenen Tür beim TZS geben, verweist die Vorsitzende Birgit Klippert „an dem wir mit einer großen Party die Halle offiziell ihrem Betrieb übergeben werden und uns bei allen Beteiligten herzlich bedanken.“ Seit dem 17. Oktober konnte der Spielbetrieb für die Wintersaison 2016/17 wieder gestartet werden.

An dieser Stelle möchte sich der Vorstand bei allen Mitwirkenden bedanken, besonders bei Hans Frühwald und unserem Herr der Kasse, Gernot Hahn. Bitte beachtet die zusätzlichen Informationen in der Winterausgabe der TZS News.

Weitere Bilder auf unserer Facebookseite: https://www.facebook.com/pg/TZSulzbachtal/photos/?tab=album&album_id=1173837266034451

Unsere neue Tennishalle mit 2 Plätzen

Freuen Sie sich auf unsere neugestaltete Halle. Außer einem neuen Dach haben wir eine komplett neue Beleuchtung und einen neuen Boden. Informationen zum aktuellen Hallenbelegungsplan, sowie zu den Preisen für die aktuelle Hallensaison finden Sie in den untenstehenden pdf-Dateien. 

Sollten Sie Interesse an Abo-Buchungen haben, setzen Sie sich bitte mit Petra Barbian unter eMail: petra.barbian@freenet.de oder telefonisch unter 0171-5316187 in Verbindung. Sie steht Ihnen gerne bei allen Fragen rund um die Tennishalle zur Verfügung, ebenso bei Buchungen von Einzelstunden.

 

 

Bitte beachten: Ab sofort hat NUR der auf unserer Website veröffentlichte Hallenbelegungsplan Gültigkeit (siehe unter Downloads als pdf pro Kalenderwoche). 

 

 

Downloads

Preisliste_2017-18.pdf

Preisliste Halle 2017-2018

Samstag_17.pdf

Hallenbelegung SamstagAbend

KW_39_3.pdf

Hallenbelegung aktuelle Woche

Baumaßnahmen an der Halle