Wir sind ein Verein: Sie sind uns herzlich willkommen!


Frohe Festtage und alles Gute im neuen Jahr

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und denen, die es 2018 werden wollen ein gesegnetes Weihnachtsfest, Gesundheit und alles Gute fürs neue Jahr.

Wir werden Euch über unsere Aktivitäten in 2018 in Form einer Veranstaltungsplanung informieren, damit Ihr Euch auf die Events einstellen und planen könnt.

Der Neujahrstreff 2018 wird durch ein großes Saisoneröffnungsfest im Frühjahr ersetzt. Die entsprechenden Planungen laufen schon. Freut Euch drauf.

03.12.2017 Weihnachtsfeier der Kids beim TZS

„Alle Jahre wieder…“ heißt es am Sonntag, 03 Dezember auch wieder beim TZS im Clubheim am Schnappacher Weg. Die Kleinen werden an diesem Nachmittag eingedeckt mit Animation rund um das Tennisspiel. Als Überraschung gibt es nach der Bewegung auch eine Weihnachtspizza, denn die Bambini und Jüngsten im Team des TZS waren wieder sehr erfolgreich in diesem Jahr. Zahlreiche Meisterschaften wie die Ausrichtung der Bambini Saarlandmeisterschaften des STB standen auf dem Kalender des TZS. „Wir sind mächtig stolz auf unsere Kids“ meinen die Verantwortlichen für Jugendarbeit im Vorstand Barbara Schier und Monja Kurz. Im kommenden Jahr werden die Kids wieder belohnt, denn ein neues Projekt wird der Bau eines Kleinfeldes mit Ballwand sein, dem sich der Förderverein angenommen hat. Das Kleinfeld soll im überschaubaren Eingangsbereich der Anlage entstehen, die Planungen laufen. Wir wünschen allen frohe Weihnachtstage und alles Gute fürs neue Jahr. Die Weihnachtsfeier bietet sich auch gerne zum Schnuppern für alle diejenige an, die noch keine Mitglieder im TZS sind. Alle sind herzlich eingeladen; ab 15.00 Uhr geht’s los.

3. Dezember Weihnachtsfete für die Kleinen beim TZS

„Alle Jahre wieder…“ heißt es am Sonntag, 03 Dezember auch wieder beim TZS im Clubheim am Schnappacher Weg. Die Kleinen werden an diesem Nachmittag eingedeckt mit Animation rund um das Tennisspiel. Als Überraschung gibt es nach der Bewegung auch eine Weihnachtspizza, denn die Bambini und Jüngsten im Team des TZS waren wieder sehr erfolgreich in diesem Jahr. Zahlreiche Meisterschaften wie die Ausrichtung der Bambini Saarlandmeisterschaften des STB standen auf dem Kalender des TZS. „Wir sind mächtig stolz auf unsere Kids“ meinen die Verantwortlichen für Jugendarbeit im Vorstand Barbara Schier und Monja Kurz. Im kommenden Jahr werden die Kids wieder belohnt, denn ein neues Projekt wird der Bau eines Kleinfeldes mit Ballwand sein, dem sich der Förderverein angenommen hat. Das Kleinfeld soll im überschaubaren Eingangsbereich der Anlage entstehen, die Planungen laufen. Wir wünschen allen frohe Weihnachtstage und alles Gute fürs neue Jahr. Die Weihnachtsfeier bietet sich auch gerne zum Schnuppern für alle diejenige an, die noch keine Mitglieder im TZS sind. Alle sind herzlich eingeladen; ab 15.00 Uhr geht’s los.

Milan Welte ist Deutscher Meister U16

Bei der U16 Auswahl der Deutschen Jugendmeisterschaften in Essen waren mit Milan Welte und Lars Johann von dem TZS gleich zwei Spieler aus dem Saarland vertreten. Milan Welte konnte dank eines klaren Halbfinalerfolges (6:4 und 6:3) gegen Filip Krolo (TC Schönbusch) das Finale erreichen und sicherte sich dank einer starken Leistung mit einem 6:4 und 6:2 Erfolg den Titel. Welte ließ dem an Position 1 gesetzten Fynn Künkler (TC SuS Bielefeld) keine Chance und ist der neue Deutsche Jugendhallenmeister der Altersklasse U16. Wir sagen herzlichen Glückwunsch!

Festkommers des Tenniszentrum DJK Sulzbachtal e.V. am 03.11.2017

Wir sagen DANKE bei allen Gästen, die am 03. November unseren Festkommers begleitet haben. Es war ein toller Abend im Salzbrunnenhaus mit Euch. Danke auch an unsere Festredner, die Gastronomie, unsere Partner und Sponsoren. 50 Jahre Tennis in Sulzbach…eine Erfolgsstory, sie geht weiter mit Euch allen!

„Spiel–Satz–Jubiläum“: 50 Jahre Tennis in Sulzbach" Festakt am 03. November Salzbrunnenhaus ab 18.24 Uhr

Die Deutsche Jugendkraft war innerhalb der Geschichte von Sportvereinen auf mit christlichen Wurzeln in Deutschland während des Dritten Reiches verboten, so auch in Sulzbach. 1957 wurde die DJK 24 Sulzbach als Spartenverein erneut ins Leben gerufen, vorwiegend auf der Basis eines Fußballvereins. Die DJK 24 Sulzbach besaß allerdings auch anderer Abteilungen wie u.a. Leichtathletik. Nach zehn Jahren kam es 1967 zur Gründung einer Tennisabteilung auf der Anlage „Am Hammersberg“, ehe man zum Schnappacher Weg wechselte. Mittlerweile zählt das Tenniszentrum DJK Sulzbachtal e.V. zu einem der renommierten Vereine im Saarland innerhalb des Landessportverbandes LSVS und hat eine der schönsten Tennisanlagen im Land. Am 03. November feiern wir unser 50jähriges Bestehen als Tennisverein, aber auch die Wiedergründung vor 60 Jahren auf der Basis unserer DJK Familie. Der Festakt unserer Jubiläen findet im Salzbrunnenhaus statt. Festredner sind der Landesvorsitzende der DJK Alexander Funk, Schirmherr Klaus Meiser als Präsident des LSVS und Bürgermeister Michael Adam. Neben einem interessanten Rückblick durch die Jahre, werden langjährige und verdiente Mitglieder aus den unterschiedlichen Abteilungen geehrt. Heute verfügt das TZ DJK Sulzbachtal e.V. neben der Abteilung Tennis über die Sparten Fußball und Gymnastik. 50 Jahre Tennis in Sulzbach bedeutet auch die Zusammenführung der früheren Tennisvereine Blau-Weiß und DJK 24 Sulzbach, die sich heute in einem gemeinsamen Verein für die Zukunft des Tennissports in Sulzbach gut aufgestellt haben.



Mit um die 400 Mitgliedern ist das TennisZentrum DJK Sulzbachtal (kurz der TZS) nun einer der ambitioniertesten Tennisvereine im Saarland im Breiten- und semiprofessionellen Leistungssport.

Der ehrenamtlich geführte TZS ist seit Dezember 2015 aus den Vereinen TZS e.V. und DJK 24 Sulzbach e.V. neu aufgestellt und bildet mit all seinen Facetten und Abteilungen hervorragende Möglichkeiten für Tennis, aber auch andere Sportarten wie Volleyball, Fußball und Turnen. Seinen Auszeichnungen des STB als Verein des Jahres 2012 und 2013 und mit Milan Hoferichter als Trainer des Jahres 2013 unterstreichen unsere Leidenschaft für Tennis und Vereinsgemeinschaft der Mitglieder.

Der TZS spielt auf einer der schönsten Tennisanlagen im Südwestdeutschen Raum. Mit ihren 9 Außenplätzen, 2 Hallenplätzen und 2 Squash-Courts, bietet sie eine Vielzahl von Möglichkeiten für Training, Wettkampf und Freizeitgestaltung. Traditionell trägt der Saarländische Tennisbund hier die Saarland-Meisterschaften der Bambini-Mannschaften aus.

Das Sportheim mit verpachtetem Bistro24 und Clubraum ist Treffpunkt zur Förderung des Vereinslebens und für private aber auch geschäftliche Veranstaltungen. Aktionen mit LIVE Musik, spezielle Themengastronomie und die gepflegte Gastlichkeit im Bistro24 stärken das Gemeinschaftsgefühl, egal ob als Ausklang eines sportlichen Ereignisses mit Freunden oder während einer Festivität oder Tagung.

Besuchen Sie uns bei unseren Spielen - wir freuen uns auf Sie!