Wir sind ein Verein: Sie sind uns herzlich willkommen!


TZS Neujahrstreff am 28. Januar unter prominenter Beteiligung

Der mittlerweile traditionelle Neujahrstreff des Tenniszentrum DJK Sulzbachtal e.V. wird in diesem Jahr am Samstag 28.01. im Clubheim am Schnappacher Weg stattfinden. Wie in den letzten Jahren, soll auch beim TZS das noch junge Jahr diesmal eher gesellig begrüßt werden. Wie Birgit Klippert als Vorsitzende verrät, werden alle Gäste zu einem Umtrunk und Imbiss eingeladen. Es hat sich auch ein namhafter Gast beim Verein zu dieser Veranstaltung angekündigt: Mit Klaus Meiser kommt der Präsident des Landessportverbandes (LSVS) wieder nach Sulzbach. Das Jahr 2016 stand bei den „Ersten Herren“ sportlich voll und ganz im Zeichen der Oberligasaison und des Erreichens der Relegation zur Regionalliga. Trotz des 1:5 in Bad Homburg ist der TZS 2017 in die 3. Bundesliga Südwest aufgestiegen, da ein Verein aus Baden-Württemberg nicht an der Medenrunde teilnehmen wird. Demnach geht es 2017 nach Ludwigshafen, Stuttgart und Bad Homburg, als einer von drei Vereinen im Saarland, die dieses sportliche Ziel überhaupt erst erreicht haben. Wirtschaftlich konnte der TZS nach den Unwetterereignissen vom Frühsommer 2016 dank der Unterstützung durch den Landessportverband unter Klaus Meiser und der Förderung durch die Landesregierung die Tennishalle sanieren und besitzt nun eine der besten „Indoor Plätze“ im Südwesten. Der Verein hat sich für 2017 wieder viel vorgenommen, so soll weiter in eine Kleinfeld Anlage mit Ballwand für die Kleinsten des Nachwuchses investiert werden. Der Verein möchte sich bei seinen Mitgliedern und allen helfenden Händen bedanken und freut sich demnach auf viele Gäste an diesem Abend.


Mit um die 400 Mitgliedern ist das TennisZentrum DJK Sulzbachtal (kurz der TZS) nun einer der ambitioniertesten Tennisvereine im Saarland im Breiten- und semiprofessionellen Leistungssport.

Der ehrenamtlich geführte TZS ist seit Dezember 2015 aus den Vereinen TZS e.V. und DJK 24 Sulzbach e.V. neu aufgestellt und bildet mit all seinen Facetten und Abteilungen hervorragende Möglichkeiten für Tennis, aber auch andere Sportarten wie Volleyball, Fußball und Turnen. Seinen Auszeichnungen des STB als Verein des Jahres 2012 und 2013 und mit Milan Hoferichter als Trainer des Jahres 2013 unterstreichen unsere Leidenschaft für Tennis und Vereinsgemeinschaft der Mitglieder.

Der TZS spielt auf einer der schönsten Tennisanlagen im Südwestdeutschen Raum. Mit ihren 9 Außenplätzen, 2 Hallenplätzen und 2 Squash-Courts, bietet sie eine Vielzahl von Möglichkeiten für Training, Wettkampf und Freizeitgestaltung. Traditionell trägt der Saarländische Tennisbund hier die Saarland-Meisterschaften der Bambini-Mannschaften aus.

Das Sportheim mit verpachtetem Bistro24 und Clubraum ist Treffpunkt zur Förderung des Vereinslebens und für private aber auch geschäftliche Veranstaltungen. Aktionen mit LIVE Musik, spezielle Themengastronomie und die gepflegte Gastlichkeit im Bistro24 stärken das Gemeinschaftsgefühl, egal ob als Ausklang eines sportlichen Ereignisses mit Freunden oder während einer Festivität oder Tagung.

Besuchen Sie uns bei unseren Spielen - wir freuen uns auf Sie!